Herzlich willkommen in unserem Gästebuch!

Ihr Moderator ist Axel Brinkmann




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 67 | Aktuell: 50 - 41Neuer Eintrag
 
50


Name:
Dr. Karin Ehlers, Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg (@karin.ehlers@ssg.bwl.de)
Datum:Mi 14 Dez 2016 10:36:32 CET
Betreff:"ÜBER KREUZ". Reformation und Gegenreformation in Klöstern und Schlössern
 Für unsere Kommunikationsmedien habe ich mir erlaubt, Informationen zur Hochburg von Ihrer Homepage zu verwenden. Beste Grüße, K. Ehlers
 
 
49


Name:
Faggion (@ birgit.faggion@wanadoo.fr)
Datum:Di 28 Jun 2016 20:56:00 CEST
Betreff:Führung
 Wir, die Klassen 4a und 4b der Wilhelm Hildenbrand Schule danken Ihnen für die spannende Führung, die wir bei Ihnen machen durften.Vieles konnten wir über die Burg und das Leben auf ihr lernen. Außerdem genossen wir die tolle Aussicht auf Emmendingen und den Kaiserstuhl. Wir können einen Besuch jederzeit empfehlen.
 
 
48


Name:
Dietmar (hospitaliter-kommende-südbaden@outloo.de)
Datum:Mo 07 Sep 2015 14:33:22 CEST
Betreff:Hochburgfest 2015
 wir haben uns sehr gefreut dieses Jahr wieder bei euch auf der Hochburg lagen zu dürfen. Es war ein besonderes Erlebniss mit Euch eure Fest zu feiern und zu genießen Besten Dank dafür und ein Wiedersehen im nächsten Jahr Ein besonderer Dank von uns allen anwesenden unseres Vereins gilt der Orga dieses Festes Lieben Gruß von der Hospitaliter-Kommende-Südbaden e.V. Dietmar
 
 
47


Name:
Rainer Arnold (arnoldrainer@web.de)
Datum:Sa 05 Sep 2015 13:46:08 CEST
Betreff:Mittelalterfest 2015
 Auch von mir ein herzliches pax vobiscum. Wir freuen uns schon auf das diesjährige Mittelalterfest. Möge es als genauso gelungen in Erinnerung bleiben, wie das Fest im letzten Jahr. Herzlichst Ihr Dr. Arnold
 
 
46


Name:
Hospitaliter-Kommende-Südbaden ( Dietmar ) (dietmar@ritterbedarfs-handel.de)
Datum:Mo 15 Sep 2014 05:26:34 CEST
Betreff:Hochburgfest 2014
 ein herzliches pax vobiscum, wie auch im letzen Jahr ein sehr gelungenes Fest, da wie zum ersten mal als eigenständige Gruppe an eurem Fest teilgenommen haben sind wir von euch sehr herzlich aufgenommen worden. dafür euch ein von Herzen kommendes Dankeschön, und wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.
 
 
45


Name:
Behmen von Gallus (templer-gallenweiler@outlook.com)
Datum:Mi 10 Sep 2014 17:58:07 CEST
Betreff:Hochburgfest 07.09.2014
 Pax tecum Es war eyn schöner und schweyßtreybender Tag, Gott sey gedankt, daß die Wasservorräte nicht versiegten. Wir, die kleyne Gruppe in spe incrementum, freyen uns über jeden Kontakt. Wir freyen uns, im kommenden Jahr, die Hochburg an dem eynmaligen Fest wieder zu beehren. Dominus vobiscum Behmen von Gallus www.templer-gallenweiler.de
 
 
44


Name:
U. N. (U.n.@online.de)
Datum:Fr 03 Jan 2014 15:05:04 CET
Betreff:Spruch
 Heute hatte ich ein Gespräch mit einer älteren Dame (93) aus Kollmarsreute. Sie erzählte mir von einem in Stein gemeißelten Spruch, der gegen 1930 ( so genau wusste sie es nicht mehr) entfernt wurde. Er lautete: "Wo Landsknechte sieden und braten Pfaffen in weltlichen Dingen raten Wo Weiber führen das Regiment Da nimmt es selten ein gutes End..." Sie fragte mich, ob dieser Spruch ( an der Wand gegenüber dem oberen Brunnen neben dem Abortturm) wieder zu lesen ist, ich konnte ihr darüber leider aber keine Auskunft geben. Auf jedenfall fand ich die Sache ganz Interessant. Vielleicht können sie mit dieser Info etwas anfangen..!? Hallo U.n.@online.de, wenn sie mich unter info@hochburg.de kontaktieren, kann ich ihnen eine ausführliche Antwort liefern (bei U.n.@online.de kam meine Nachricht nicht durch) Mit freundlichen Grüßen Axel Brinkmann Burgvogt zu Hachberg
 
 
43


Name:
Dietmar (dietmar@ritterbedarfs-handel.de)
Datum:Fr 20 Dez 2013 21:38:47 CET
Betreff:Hochburgfest 2013
 Wir die Hospitaliter-Kommende-Südbaden waren dieses Jahr mit den Templern von Freiburg zu Gast bei Euch auf dem Burgfest ..... Wir können nur sagen weiter so und Wir kommen gerne wieder zu Euch Gruß Robert de Chateau Prior der Hospitaliter
 
 
42


Name:
Heiko (hai0105@web.de)
Datum:Di 29 Jan 2013 07:19:39 CET
Betreff:Hochburg
 Sehr schöne Ruine! Die Helfer machen wirklich einen super Job! Hier kann man ein paar Bilder sehen. http://foto-heiko.blogspot.de/2013/01/hochburg-emmendingen-vor-dem-frost.html Liebe Grüße und weiter so
 
 
41


Name:
Anonym (@vileicht@web.de)
Datum:So 27 Jan 2013 19:30:32 CET
Betreff:Hochbrug und Leben
 Die Hochbrug hat mein Leben verändert. Sie ist sowohl im Winter wie im Sommer wunderschön. Auch ein großes dank an die Arbeitsgruppe. Den Tribut den sie leisten ist sowohl unterbezahlt als auch unbezahlbar.
 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite